(Kaufberatung) VW T5 4M Multivan 2010+


(Frederik) #1

Hallo zusammen,

wie bereits in meiner Vorstellungsrunde erwähnt bin ich auf der Suche nach einem Allrad Alltagstauglichen Alleskönner.

Ich arbeite als selbständiger Fotograf und bin oft bei Kunden in den Bergen unterwegs- ungefähr alles zwischen Wallis und Graubünden und bin privat auch jedes Wochenende in den Bergen. Das Fahrzeug sollte also Alltagstauglich sein, ab und zu als mobiles Büro, aber auch als gelegentlicher Camper bzw. Reisemobil funktionieren. Ich habe keine Kinder zum mitnehmen, dafür Freundin und Freunde die zum Wandern und Skifahren mitkommen.

So bin ich momentan beim VW T5 4M Multivan angekommen, mit MB Viano/V als zweite Variante bzw. Hintergedanke (allerdings nicht mit allen Kriterien erfüllt).

Idee wäre ein Vanessa Bettmodul (o.Ä) einzubauen, und Kocher & Co darunter zu verstauen (alles herausnehmbar).

Die Grundkriterien:

  • Allrad
  • 2 Einzelsitze vorne
  • Mind. 5 Sitze eingetragen
  • Budget: c. CHF 30,000
  • Mind. Ab 2010 (idealerweise ab 2013)
  • c.120.000km

Die Wunschkriterien (schon eingebaut oder zum Nachrüsten)

  • Standheizung
    1. Batterie
  • Verdunkelte Scheiben hinten
  • Automatik
  • Beifahrersitz Drehbar
  • Dunkele Aussenfarbe

Grundsätzlich stellt sich die Frage- ist der Multivan dafür das ideale Fahrzeug? Oder würden auch andere Modelle / Varianten dafür gut passen?

bei den 4M Multivans gibt es momentan folgende Angebote, die 2010er Modelle scheinen mir dabei leider alle etwas überteuert…

Was meint ihr zu meinen Wünschen? Bin ich da bei einem T5 Multivan richtig? oder doch besser eine Caravelle oder T6 oder Viano oder sogar einen Hiace?

Um jegliche Tipps bin ich im Voraus sehr dankbar!