Kabelbaum montieren

hey leute

hat jemand von euch schon mal einen originalen kabelbaum für die zv und elektrische spiegel nachgerüstet? (bus T3)

gruss

Hilft das vielleicht weiter?

t3-infos.de/t3-infos_a.html#zv

Gruss, t.

[quote=“surf_multivan”]hey leute

hat jemand von euch schon mal einen originalen kabelbaum für die zv und elektrische spiegel nachgerüstet? (bus T3)

gruss[/quote]

die frage ist hast du löcher im lüftungskanal?
falls ja hast due eine chance sonst kanst du es vergessen.
dann die zweite wieso nicht ein mehradriges kabel? geht viel schmerzloser.
die bilder von mir kommen spätestens morgen abend, habe gestern
welche gemacht und werde die mal auf dem weg nach davos
zusammenstellen.

meine seite mit den spiegel kennst du?
http://tomix.homelinux.org/t3/spiegel/

viele grüsse
tomix

juan - hängen an den spiegelkabeln noch die stecker? mit dem original kabelbaum geht alles recht schnell. würde dir vorschlagen, dass du + von der zweitbatterie nimmst. setzen dann eine sicherung gleich unter dem sitz hinter der batterie. kannst so auch gleich das radio und so :wink: an die zweitbatt. legen. besorg dir doch noch kabelschuh & co, zwei kabel -> rot querschnitt 5mm à 2m und schwarz querschnitt 5mm à 2m und einen sicherungshalter. dann bringen wir dass bei gelegenheit hinter uns :smiley:

ach ja - überlege dir, ob du die spiegel wirklich beheizen willst?

@tomix
kein ahnung ob ich löcher im lüftungskanal habe.
ich habe einen kabelbaum ersteigert darum will ich ihn verbauen… :wink:

@simda
an den spiegel sind nur nich die kabel, die stecker wurden abgeschnitten, wobei ich sie noch habe, daher könnte ich sie wieder verbinden.

eigentlich fahre ich mein bus im winter nicht daher ist es nicht sehr sinvoll beheizte spiegel zuhaben, aber wenn es leicht geht dann wäre das schon toll… 8)

was braucht man noch zusätzlich um die waeco anzuschliessen inkl. ZV!
-waeco ms 650
-stellmotoren
-sirene

gruss

[quote=“surf_multivan”]@tomix
kein ahnung ob ich löcher im lüftungskanal habe.
[/quote]

xxdoubletriax hat unter


beschrieben wo die löcher sein sollten. ich hab sie bei unserem bus nicht
gefunden, aber unser bus gehört zu den ältesten T3er.

die dreifach “steckerhülsen” hätte ich auch noch, habe sie nicht gebraucht.
falls du also eine irgendwo versenkst;-).

wird an die heckscheibenheizung angeschlossen, ist keine grosse sache
habe ich aber auch noch nicht ganz fertig. bei mir fehlt die leitung
heckscheibe plus an kabelende unter aschenbecher;-).

  • schiebetür kontakt
  • zv-hecklappenschloss oder variante mit dem bolzen der dazwischen
    fährt realisieren
  • zeit

gruss
tomix

Ja, lies dich mal durch den Workshop.
Für Für Fahrer- und Beifahretüre kannst du gut den original Kabelbaum nehmen. Eventuell bringst du ihn sogar bis in die B-Säule zur Schiebetüre. Aber bis in die Heckklappe wird ein Kampf, das würde ich nicht einmal versuchen. Kauf dir im Conrad oder so Mehrpoliges (z.B. 5x1,5mm) Kabel und verleg dieses. Geht viel einfacher. Ach ja, und kauf dir als allererstes eine Kabeleinzugsseite (gibt es für 15.- im Jumbo. Keine Spitzenqualität, aber brauchbar).

was ist ein kabeleinzugsseite bzw. wie sieht das aus?

mehrpoliges kabel meinst du so etwas?

Kabeleinzgssaite sieht ungefähr so aus:

und gibt es beim Conrad unter dem Begriff KABELEINZUG. Das ist aber die Profiversion zum Kabel durch enge Kabelschächte führen. Die Hobbyversion gibt es für 15.- im Jumbo in der Elektroabteilung.

Ach, gefunden: HIER

Nennt sich EINZIEHSPIRALE

Fürs Kabel - eher so was:

Das nennt sich beim CONRAD Fahrzeugleitung ÖLFLEX® TRUCK, PVC und kostet die Kleinigkeit von ca. 4 Stutz pro Meter. Gibt es in diversen Varianten, aber alle mit den Eigenschaften ‘Ölfest’ und ‘Flexibel’. Zum Beispiel 5x1mm Querschnitt, 4x1.5mm, 7x1.5mm - aber das bringst du bestimmt nicht mehr gut in die Kabelkanäle.

Alles klar? Viel Glück!
xx

wie lang muss ungefär diese mehrpolige kabel (für die schiebtür sein?

da musst du wohl selber abschätzen. kannst auch zuerst mal eine schnur die a-säule hoch und die b-säule runter einziehen, dann weisst du das ungefähr. lieber zu viel kabel kaufen, als zu wenig. ist übrigens ein ziemlicher murks, den eingang in die b-säule zu finden. viel glück.

… da kann ich mich nur anschliessen!

bonne chance et bonne nuit! :smile:

ok. vielen dank!!

grux