Hippie on the Road


(Oli) #1

Hallo Zusammen

Den Bericht finde ich sosolala, den Typen werden die einen schon kennen.
Aber die Fotos finde ich phänomenal.

Liebe Grüsse


(Christoph & Rita) #2

Hallo

Der Bus kann im Hymer Museum in Bad Waldsee bewundert werden.

Gruss, Christoph


(Oli) #3

Ich weiss, ist immer ein Besuch wert, das Hymer-Museum


(0788203929 marius71@gmx.net) #4

Merci für’s Verlinken - super Beitrag


(Oli) #5

Hier noch ein Film aus einer ähnlichen Zeit.


Viel Spass beim Schauen, ist super.

(Steinfrau) #6

Hallo Oli
der Film hat mir ausserordentlich gut gefallen - die Welt macht darin einen unschuldigeren Eindruck als heute… die Türkei, Iran, Afghanistan, Indien in einem T2 zu durchqueren, scheint damals niemanden sonderlich beeindruckt zu haben, nicht mal die zwei im Käfer in der Wüste sind wirklich aufgefallen. Und das Ärgste, was den dreien im T2 auf der ganzen Reise passiert zu sein scheint, ist der Diebstahl einer Kamera.

Weiterhin frohe Büsslifahrt :slight_smile:
Yvonne


(Wassergeboxter Allradler) #7

Toller Video, erinnert an die Erzählungen von Bekannten über ihre Zeit auf dem Hippietrail anfangs der 70er. Wenn man sich überlegt, was damals alles ging, so ist unser heutiges, “freie” Zeitalter nur noch Schein und Werbeversprechen jn den Social Media. #vanlife blablabla :frowning: