Boden drin

Habe nach ausgiebiger Planung und Zusammensuchen des Material heute endlich den Boden reingemacht.
Hat etwas Zirkelarbeit gebraucht, ist nun aber perfekt eingepasst und wird morgen abgedichtet.

Isolationsmaterial: Armaflex 25mm (hätte ich übrigens noch was übrig)
Bodenplatte: Siebdruckplatte

Grundgerüst ist somit gelegt für die ausschwenkbare Küche… Fortsetzung folgt.

3 Like

Chic!

Sieht toll aus!
Was ist das für eine Lackierung aussen? Original VW Farbe?
Mfg

Sali scuba
Ja der Lack aussen wurde in Originalfarbe (Capriblau) restauriert.

Sind die Gasdruckfedern nur eine Unterstützung zum Öffnen des Daches?
Viele Grüsse
Franz

Hoi Campino
Ja. Kurz anheben und danach fährt das Zelt von alleine hoch. Ist aber nicht mein Verdienst.

Kannst ud mir sagen was das genau für Dämpfer sind? Also Länge und Druckkraft?
Gruss, Franz

Du hast also die Variante Dach ohne Bügel innen oder?

Auf Grund der Dachlast, gab es mal welche zur Unterstützung. Einer läuft allerding nicht mehr sauber und sie dürften noch etwas weniger stark sein. Die Position der Befestigung ist allerdings vorgegeben (unten hinter dem Lüftungsauslass und oben am Dachträger.
Bei der suche eines Ersatz, hat mich der Preis erschlagen.

Kannst du mir die Länge der Gasdruckfeder angeben?
Ich habe folgende Werte:
Kolbendurchmesser aussen: 28 mm
Stange 14 mm
Gewinder am Ende M10
Länge Loch beim Kolben bis Gewindeende: 1110 mm
Länge der ausgefahrenen Stange 510 mm
Die Kraft muss ich mir noch überlegen, was haben deine (bei uns ja ein Bügel drin, also sollte die geringer sein als bei deinen).

Sah so aus bei uns:

Gruss
tomix

1 Like

cool @tomix, vielen Dank. Und das hält dann entspannt das Dach oben? Weisst du noch wieviele Nm deine Dämpfer haben?
Viele Grüsse
Franz

Wie gesagt, das war bei uns doppelt (der Bügel ist also auch drin) und wird wieder doppelt.

Das SpaceRoof Dach (Kopie des.Wedtidach) ist nur mit Gasdruckfedern, ich werde mal nachsehen was das für welche sind.
@Greesoo: Was ist deine Erfahrung damit?

Von den Verbauten im Bild werde ich mal die Rechnung suchen. Mein Vater meinte das Hauptproblem war damals so schwache Gasdruckfedern zu finden.

Gruss
tomix

Hallo,
Bis jetzt (2.5 Jahre) hält es top - wieviel NM die haben müsste ich auch nachgucken - hab den Bus grad nicht bei mir.

Es geht allerdings nicht so hoch hinauf wie das Original Westfaliadach!

1 Like

Heute ist endlich die Unterboden-Schublade eingepasst worden.
Noch selten den Zirkel und das Geodreieck so nützlich gebraucht.

Zudem Ausziehgestell unter den Bank geschraubt. Kann nun über die Schublade hinweg ausgezogen werden.
Nächster Schritt: Rückenlehne klappbar über die Schublade und Sitzbank auf 1.2m kürzen, für weitere zwei Schlafplätze.

Fortsetzung folgt…

Was ist das übrigens für ein geiler Stellplatz? Mit Privatzugang und Palmenstrand?

Das ist der sonst immer total überlaufene Camping Miralago in Tenero TI, allerdings Ende Februar diesen Jahres :sweat_smile: