10 Plätzer


#1

Hallo Zusammen,

Ich bin neu hier im Forum und hatte früher schon T4`s. Jetzt würde ich mir nach langer Abstinenz gerne wieder einen zulegen:). Ich hätte von einem alten Bekannten ein gutes Angebot jedoch ist dies ein 10 Plätzer.

Jetzt meine Frage:
Da ich nur über den Ausweis Kat B verfüge, der meines Wissens nur 8 + 1 Sitzplätze zulässt und der Bus 10 Plätze hat ist dies möglicherweise ein Problem. Reicht es hier wenn ich einfach eine Sitzreihe entferne oder müsste dies explizit durch die MFK auf einen 9 Plätzer umgeschrieben werden?

Vielen Dank im vorraus

Gruss


#2

Hallo Fetcher

Willkommen hier im Forum !

Im Frühjahr stand ich vor dem “Problem” einen Zwölfplätzer T3 kaufen zu “müssen” und habe, da die Zeit ob des einmaligen Angebotes sehr drängte, unmittelbar beim Strassenverkehrsamt angerufen. Ich hatte innert weniger Augenblicke eine Auskunft direkt von der Quelle.

In meinem Fall hat sich zu meiner Überraschung herausgestellt, dass ich sogar noch mehr als einen Zwölfplätzer fahren dürfte. …irgendwann waren mal Personenbeförderungsscheine für Taxi, Reisebus, Krankenwagen auf mich eingetragen - sehr lange her und völlig unvermutet, siehe da, scheint das noch in meinem aktuellen Ausweis hinein nachzuwirken.

Kann sich lohnen, direkt an der Quelle zu fragen. Vielleicht darfst Du ja nur einfach nicht mehr als 8+1 im Wagen haben oder was auch immer oder doch siehe oben…aber eben ein Anruf macht aus Vermuten Wissen.

Wäre gespannt zu hören, was die sagen und ggf. Bilder vom Neuerwerb hier bewundern zu dürfen.

Gruss T4 Junkie


#3

@T4_AAC_Junkie du hast die D1 (oder sogar D) jetzt aber in deinen Führerausweis wieder eintragen lassen, oder? Würde uch unbedingt machen, dann hast du die Kategorie wortwörtlich im Sack.

@Fetcher wenn du nur die kat B hast und im Fz Ausweis 10 Plätze eingetragen sind wird das nichts.
Hast du die Autoprüfung aber noch vor 2003 (ca) gemacht und den blauen Führerausweis erhalten wurde dir die D1 geschenkt. Dann könntest du die einfach in den neuen Führerausweis eintragen lassen.

Sonst halt Fahrzeug überführen, umvauen wie gewünscht und neue Anzahl Sitze eintragen lassen.

EDIT: Falls du mal eine militärische Fahrberechtigung erlangt hattest kann es auch sein, dass du die D1 und andere Kategorien oder Zusätze ohne Prüfung erhältst.


#4

Hallo Zusammen,

Hab es jetzt nach den Ferien mit der MFK abgekärt. Um einen 10 Plätzer mit Kat B fahren zu dürfen muss ein Sitz entfernt werden und dies dann auch noch bei der MFK geprüft werden. Zusätzlich benötigt man scheinbar bei der Anmeldung einen Nachweis von der AMAG über das Einhalten der Vorschriften für Personenwagen.

Nein die D1 habe ich leider nicht.
Aber ich bin schon andersweitig am weiterschauen, bin nicht in Eile;)

Vielen Dank

Gruss